Konfis

Der Konfirmandenunterricht findet dienstags von 15.30 - 17.00 Uhr statt.

 

Die Konfirmation feiert man in der Regel im 8. Schuljahr.

Etwa im März/April des Vorjahres erhalten die Jugendlichen, die als evangelisch gemeldet sind oder ein evangelisches Elternteil haben, eine persönliche Einladung zum Konfirmandenunterricht. Wer keine Einladung erhält, aber gerne teilnehmen möchte, nimmt am besten Kontakt mit dem Gemeindebüro auf.

Nach der Anmeldung beginnt das Konfirmandenjahr mit dem Unterricht am Dienstag nach Pfingsten. Der Unterricht findet dann - außerhalb der Ferien - immer wöchentlich statt.

Zum Programm des Konfirmandenunterrichts gehören der regelmäßige Gottesdienstbesuch und die Teilnahme am Konfi-Camp des Dekanats Gießen. Wir bieten außerdem ein abwechslungsreiches Programm mit erlebnispädagogischen und kreativen Elementen - das sogenannte Konfi-Spezial, an dem die Konfis nach Wahl teilnehmen.