besonderer Gottesdienst 18.03.18 um 18 Uhr

Am 18. März um 18:00 Uhr feiern wir mit der Leihgesterner Pfarrerin Angelika Maschke und ihrem Team einen Abendgottesdienst zur Lebensgeschichte von Thomas Clarkson (1760 - 1846).

Der Engländer widmete sein ganzes Leben dem Kampf gegen die Sklaverei und trat für den fairen Handel mit Westafrika ein.

Sein „Komitee zur Abschaffung des Sklavenhandels“ (heute: Anti-Slavery International) brachte hunderttausende Menschen in England dazu, Zucker aus den Sklavenplantagen der Karibik zu boykottieren, und warb stattdessen für „Free Man Sugar“ aus Indien.

Wir finden seine Lebensgeschichte so spannend, dass wir sie mit Ihnen teilen wollen, und laden herzlich zu diesem Gottesdienst ein. Vom Ablauf her ist er angelehnt an den Clarkson-Gottesdienst des St. John‘s College Cambridge.

Der Gottesdienst findet am Sonntag, 18. März 2018 um 18 Uhr statt.

Hinterher wird es Gelegenheit geben, verschiedene Zuckersorten aus dem Weltladen zu probieren und zu kaufen.